Selbsthilfe

Während Selbsthilfe Tools nicht dazu gedacht und geeignet sind den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker zu ersetzen, so sind sie doch eine sehr gute Möglichkeit sofort für seine Gesundheit Verantwortung zu übernehmen.

Unsere Programme unterstützen Euch dabei die Basis für ein ausgewogenes Hormonsystem zu legen.

 

Die Nebennierenkur

Ernährungsumstellung mit dem Ziel den Körper bei der Regulierung der Nebennierenfunktion, des Tag-und-Nachtrhythmus, der Blutzuckerkontrolle und einer Beschleunigung der Energieproduktion zu unterstützen. 

www.nebennierenkur.de

NFP Fruchtbarkeitskontrolle und Verhütung ohne Hormone online lernen:

Jede Verhütung, die auf Stoffwechselebene in die Hormone eingreift, wird das Hormonsystem früher oder später durcheinander bringen. Dazu gehören alle hormonellen Verhütungsmethoden, aber auch Spiralen oder Kupfer/Goldketten, sowie auch Spermizide. Nur Barrieremethoden und Sympto-thermale Methoden greifen nicht in das Hormonsystem ein. Damit Ihr lernt hormonfrei sicher zu verhüten, könnt Ihr online die NFP Methode erlernen.

Natürlich kann man mit NFP neben der Ermittlung seiner hoch fruchtbaren Tage auch die Qualität seiner Fruchtbarkeit beobachten. Damit ist NFP auch für alle Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch eine Möglichkeit die Fruchtbarkeit wieder in die eigenen Hände zu nehmen!

www.nfp-online-lernen.de

 

Metahormonix – Unterstützung der Energieproduktion und der hormonellen Balance durch eigenständige Ermittlung des individuellen Nährstoffbedarfs 

 

Nur Ernährung und Nährstoffe erlauben dem Körper Energie zu produzieren. Produziert der Körper wenig Energie, rationieren die Nebennieren diese um nur lebenswichtige Energiesysteme zu versorgen. Es kommt meist mittelfristig zu Problemen mit der Schilddrüse und den Geschlechtshormonen. Haare, Figur, Haut und Stimmung u.a. können leiden. Mit Metahormonix lernt Ihr Euren Nährstoffbedarf anhand einer Haarmineralanalyse zu interpretieren und könnt Euch so ein maßgeschneidertes Programm für Nahrungsergänzung zusammen stellen um die Funktion des Stoffwechsels zu unterstützen. Nebenbei erhaltet Ihr Hinweise auf die Fähigkeit des Körpers Energie herzustellen, die Fähigkeit zur Verwertung von Kohlenhydraten und auf die Funktion der Nebennieren, Geschlechtshormone und die effektive Nutzung von Schilddrüsenhormonen in den Zellen.

www.metahormonix.de

 

Ratgeber “Byebye Pille”:

Hier findet Ihr alles Wissenswerte rund um die Pille und deren Absetzen, um Euch den Schritt in die weibliche hormonelle Autonomie so leicht wie möglich zu machen!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von generation-pille.com zu laden.

Inhalt laden

 

Ratgeber “Hormonfrei verhüten mit der NFP Methode” 

Hier bei Amazon bestellen!

 

Patientenratgeber “Wege aus der Hormonfalle”

Dieses Buch leitet nicht zur Selbstbehandlung an, sondern klärt auf. So können Betroffene mit Hormonstörungen als mündige Patienten wohlüberlegte Entscheidungen treffen. Es ist insofern ein Selbsthilfebuch, als dass es Menschen dabei helfen kann sich auf dem “Heilmarkt der Hormone” zurecht zu finden.

“Wege aus der Hormonfalle” unterscheidet sich von vielen anderen Büchern zum Thema Hormone durch einen ursachenbasierten und wirklich ganzheitlichen Ansatz. Es ist zugegebenermaßen durch seine Dicke und Komplexität kein Buch, das man so eben mal weg liest. Es ist für Menschen gedacht, die keine schnellen, sondern gründliche und umfassende Ansätze suchen. Oder die bereits die Erfahrung gemacht haben, dass es beim Thema Hormonstörung keinen Quickfix gibt. 

In diesem Patientenratgeber erläutert Katia Trost die Grundlagen ihrer Methode, die Menschen dabei unterstützen kann das Hormonsystem bei funktionellen Hormonbeschwerden natürlich und hormonfrei wieder in die Balance zu bringen. Es geht um die komplexen Ursachen hormoneller Beschwerden, die Rolle einer guten Energieversorgung, die Vor- und Nachteile der Hormonsubstitution und vieles mehr. 

 Hier bei Amazon bestellen!

 

 

 

 

Disclaimer

Alle Beiträge auf dieser Seite dienen nur Informationszwecken und ersetzen nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.

Aus keiner der Aussagen sollte ein Erfolgsversprechen oder eine Erfolgsgarantie abgeleitet werden.

Die Aussagen von Isabel Morelli und Katia Trost geben lediglich ihre Meinung und Erfahrung wieder. Leser und Zuhörer werden dazu angehalten ihre eigenen Forschungen zu betreiben um sich daraufhin eine eigene Meinung bilden zu können.