Weiblichkeit

Sendungsinhalt

Weiblichkeit und weibliches Verhalten werden in unserer Zeit häufig als schwach angesehen. 

Als Folge vermännlichen viele Frauen um sich in der Gesellschaft und im Beruf zu behaupten. 

In dieser sehr persönlichen Folge sprechen wir darüber was Erfolg und Kariere in einer überwiegend männlich gelebten Energie mit unseren Emotionen und unseren weiblichen Körpern gemacht haben. 

Während die chinesische Medizin seit Jahrtausenden im Yin und Yang ein alles durchdringendes und natürliches Prinzip vom weiblichen und männlichen Pol anerkennt, fällt es vielen Frauen heutzutage schwer ihren weiblichen Körper zu ehren und als Kraftquelle anzusehen. 

Fernab von Feminismus, Genderdebatte und Gesellschaftskritik wollen wir uns daher in dieser Folge mit der weiblich-männlichen Polarität auseinandersetzen, dem energetischen Gefühl Frau zu sein, aber auch den Konsequenzen dieses Prinzips für Beziehungen, die Sexualität und natürlich das Hormonsystem. 

Denn das Hormonsystem zeigt uns häufig sehr deutlich, ob wir in einer guten männlich-weiblichen Balance sind – im Körper und im Leben. In Form von Pheromonen können wir dies sogar riechen. Dadurch sorgt das Hormonsystem oft direkt für eine gute Basis in zwischenmenschlichen Beziehungen, gibt ihnen aber auch Tiefe oder Würze. Doch im Alltag wird häufig vergessen, dass Hormone nicht nur unsere Leben bestimmen, sondern auch unsere Leben die Hormone. 

Insofern können ein Verlust an Männlichkeit und Weiblichkeit im Leben nicht nur unglücklich machen, sondern auch krank. 

Wir freuen uns daher sehr über diese buchstäblich polarisierende Folge und hoffen Euch nicht nur wieder Lust auf Weiblichkeit zu machen, sondern auch auf eine immer ganzheitlichere Betrachtung und Behandlung hormoneller Probleme. 

In der Sendung erwähnte Links

Der Weg des wahren Mannes, ein Klassiker zur Polarität zwischen Mann und Frau von David Deida (nicht nur für Männer):

https://www.amazon.de/s?k=david+deida+der+weg+des+wahren+mannes&__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=2HYWBXVUD9DR1&sprefix=david+d%2Caps%2C167&ref=nb_sb_ss_organic-pltr-v2_6_7

Und ein interessanter Artikel zum Thema warum Frauen unter der Pille auf den Falschen Partner stehen können:

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/geruchsempfinden-pille-laesst-frauen-auf-falsche-maenner-fliegen-a-571641.html

 

Jetzt hören!

Episode 10    |   15. Februar 2020 |  72 min